Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Dexpanthenol ratiopharm Wundcreme 100 G

Dexpanthenol ratiopharm Wundcreme 100 G

€ 13,90

Dexpanthenol Wundcreme spendet Feuchtigkeit und fördert die Regeneration wunder und irritierter Haut.

ODER
Beschreibung

Details

Der in Dexpanthenol „ratiopharm" 5% enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol wird in den Zellen rasch in Pantothensäure umgewandelt, welche als Bestandteil des Coenzyms A eine zentrale Rolle im Stoffwechsel jeder Zelle spielt. Pantothensäure ist notwendig für den Aufbau der Oberflächen von Haut und Schleimhäuten. Es erhöht bei der Wundheilung die Zellerneuerungsrate und die Reissfestigkeit der Bindegewebsfasern.

Dexpanthenol „ratiopharm" 5% fördert die Heilung von Haut und Schleimhäuten bei leichten Verletzungen (einschließlich leichter Verbrennungen und Schürfwunden) und Hautirritationen (z.B. als Folge von Sonnenbrand).

Dexpanthenol „ratiopharm" 5% wird zur Vorbeugung und Behandlung von trockener, rissiger oder spröder Haut verwendet.

Wie ist Dexpanthenol „ratiopharm" 5% anzuwenden?

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird Dexpanthenol „ratiopharm" 5% einmal bis mehrmals täglich angewendet.

Dexpanthenol „ratiopharm" 5% - Wundcreme dünn auf die betroffenen Stellen auftragen.

Die Dauer der Anwendung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.

Was Dexpanthenol „ratiopharm" 5% enthält

Der Wirkstoff ist: Dexpanthenol.1 g Creme enthält 0,05 mg Dexpanhenol.

Die sonstigen Bestandteile sind: Kaliumsorbat, Wollwachsalkoholsalbe (bestehend aus Wollwachsalkoholen, Cetylalkohol, Stearylalkohol und weißer Vaseline), Wollwachs, Vaseline, weiß; Isostearyldiglycerylsuccinat (Imwitor 780 K), Mittelkettige Triglyceride (Miglyol 812), Natriumcitratdihydrat, Citronensäuremonohydrat, Gereinigtes Wasser.

Gebrauchsinformation: Dexpanthenol ratiopharm 5% Wundcreme

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichtige Informationen: siehe Gebrauchsinformation