Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Kytta Salbe 150 G

Kytta Salbe 150 G

€ 22,95

Kytta Salbe wirkt dank des Beinwellextraktes abschwellend und heilungsfördernd bei stumpfen Verletzungen.

ODER
Beschreibung

Details

Kytta Salbe ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei Prellungen und Verstauchungen ( bei Sport und Unfallverletzungen ), Gelenk- und Muskelschmerzen.

Wie ist Kytta Salbe anzuwenden? 

Erwachsene: Mehrmals täglich einen Salbenstrang von 2 bis 6 cm Länge auf die Haut über dem erkrankten Gewebe auftragen. Nicht länger als 8 Wochen pro Jahr anwenden. Die Anwendung darf nur auf intakter Haut erfolgen.

Anwendung bei Kinder und Jugendliche: Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Jugendlichen und Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen werden.

Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder nach 3 – 4 Tagen keine Besserung eintritt, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

 Kytta Salbe darf nicht angewandt werden,

- wenn Sie allergisch gegen Beinwell, Erdnussöl, Soja, Parabene oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

- Kytta Salbe darf nicht auf offene Wunden aufgetragen werden.

Was Kytta Salbe enthält:

Der Wirkstoff ist: 35 g Flüssigextrakt aus frischer Beinwellwurzel (Symphyti radix recens),

Die sonstige Bestandteile sind: Parabene (Butyl-, Ethyl-, Isobutyl-, Methyl-, Propyl-4-hydroxybenzoat), Cetylstearylalkohol, Glycerol-Monostearat, Natriumdodecylsulfat, Erdnussöl, gereinigtes Wasser, Lavendelöl, Fichtennadelöl, Parfümöl Spezial.

Gebrauchsinformation: Kytta Salbe

 

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichtige Informationen: siehe Gebrauchsinformation