Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Algesal Creme 100 G

Algesal Creme 100 G

€ 15,95

Algesal wirkt schmerzlindern und entzündungshemmend bei Muskel- und Gelenksbeschwerden.

ODER
Beschreibung

Details

Algesal Creme wird angewendet zur örtlichen Behandlung von:

  • Muskelschmerzen (Muskelkater), Gelenk-, Sehnen- und Nervenschmerzen
  • Schmerzen im Bereich von Schulter, Arm und Wirbelsäule, Hexenschuss
  • Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen, Ergüssen.

Der Wirkstoff Diethylaminsalicylat ist ein Salz der Salicylsäure mit schmerzstillender und entzündungshemmender Wirkung.

Myrtecain setzt die Empfindlichkeit der Haut gegen Schmerzreize herab und entspannt die Muskulatur.

Algesal  Creme ist ein äußerlich anwendbares Mittel, welches von der gesunden Haut gut vertragen wird. Sie hat einen angenehmen Geruch (Lavendel) und fettet nicht.

Wie ist Algesal Creme anzuwenden? 

Falls nicht anders verordnet, tragen Sie die Creme bis zu 3 x täglich dünn auf die schmerzende Stelle auf.

Massieren Sie die Creme leicht ein, bis sie von der Haut aufgenommen ist. Sie dürfen die Creme nur äußerlich anwenden. Bitte achten Sie darauf, dass Sie die Creme nicht mit Ihren Augen, Schleimhäuten oder geschädigten Hautstellen in Berührung bringen. Nach der Anwendung die Hände gründlich waschen.

Ein Salbenverband ist nicht zweckmäßig. Wenn Sie einen Schutz- oder Stützverband anlegen wollen, warten Sie ab, bis die Creme von der Haut aufgenommen ist.

Bei Säuglingen und Kleinkindern bis 30 Monaten oder bei Kindern, die bereits einmal Krampfanfälle (Fieberkrämpfe oder andere Krampferkrankungen) erlitten haben, nicht anwenden.

Nicht mit Augen, Schleimhäuten oder geschädigten Hautpartien in Berührung bringen.

Algesal Creme darf nicht angewendet werden,

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe oder gegen andere Rheumamittel.

Bei ekzematisch oder entzündlich veränderter Haut.

Was Algesal-Creme enthält

Die Wirkstoffe sind: Diethylaminsalicylat und Myrtecain. 100 g Creme enthalten: 10 g Diethylaminsalicylat, 1 g Myrtecain

Die sonstigen Bestandteile sind: Macrogolglycerolricinoleat, Ethylenglykol-monopalmitostearat, Glycerolmonostearat 40-55, Cetylstearylalkohol, konzentrierte Salzsäure, Macrogolstearat 300, dünnflüssiges Paraffin, Macrogolglycerollinoleat, Lavendelaroma, gereinigtes Wasser

Gebrauchsinformation : Algesal Creme

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichitge Informationen: siehe Gebrauchsinformation