Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Korodin Herz-Kreislauftropfen 40 ML

Korodin Herz-Kreislauftropfen 40 ML

€ 16,40

Weißdorn und Campher wirken anregend auf den Kreislauf und können Schwindel und der damit verbundenen Übelkeit entgegen wirken.

ODER
Beschreibung

Details

Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten als Wirkstoff eine Kombination aus D-Campher und Weißdornfrüchte-Extrakt.

Korodin® Herz-Kreislauf-Tropfen werden angewendet bei Schwindelanfälligkeit infolge niedrigen Blutdrucks, insbesondere beim Aufstehen nach dem Liegen, Bücken oder längerem Sitzen (hypotone und orthostatische Kreislaufregulationsstörungen).

Wie sind Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen einzunehmen?

Soweit nicht anders verordnet werden 3 mal täglich 10 Tropfen Korodin  Herz-Kreislauf-Tropfen auf einem Stück Zucker, das man im Mund zergehen lässt, oder auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das man langsam zerkaut, eingenommen, oder man tropft Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört.

Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit Ihrem Arzt auf bis zu 3 mal täglich 25 Tropfen erhöht werden. Bei Schwächeanfällen und drohendem Kollaps werden im Abstand von 15 Minuten jeweils 5 - 10 Tropfen eingenommen, bis wieder Besserung eintritt. Das Präparat soll nicht mit Wasser eingenommen werden, da der Inhaltsstoff D-Campher nicht wasserlöslich ist und ausfallen kann.

Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen können - je nach Art der Beschwerden - auch zur Dauertherapie eingenommen werden.

Es gibt keine Erfahrungen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Korodin  Herz-Kreislauf-Tropfen dürfen nicht eingenommen werden,

- von Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes),

- von Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen, wegen des Gehaltes an Campher. Die Inhalation von Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.

Was Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten:

Die Wirkstoffe sind D-Campher und Weißdornfrüchte-Flüssigextrakt. 100 g Lösung enthalten: 2,5 g D-Campher, 97,3 g flüssiger Extrakt aus frischen Weißdornfrüchten (Crataegi fructus recens)

Sonstige Bestandteile: Levomenthol (Aromastoff). Enthält 60 Vol.-% Alkohol (Ethanol)

Gebrauchsinformation: Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichtige Informationen: siehe Gebrauchsinformation