Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Protagent Augentropfen 10 ML

Protagent Augentropfen 10 ML

€ 2,75

Protagent Augentropfen dienen zum Ersatz der Tränenflüssigkeit bei trockenen und geröteten Augen.

ODER
Beschreibung

Details

WAS IST PROTAGENT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?

Dieses Arzneimittel ist eine künstliche Tränenflüssigkeit, das Povidon enthält. Sie bildet eine benetzende und schützende Schicht auf der Augenoberfläche. Protagent verhindert Augenreizungen aufgrund einer ungenügenden Produktion von Tränenflüssigkeit („Trockene Augen“) sowie Beschädigungen des Hornhautepithels durch Lidreiben. Protagent Augentropfen werden angewendet zur symptomatischen Behandlung des „Trockenen Auges“ (durch fehlende oder ungenügende Tränenproduktion). Falls das Tragen von Kontaktlinsen auf Sie zutrifft, beachten Sie bitte die Hinweise im Abschnitt „Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Protagent“

WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON PROTAGENT BEACHTEN?

Protagent darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile

(z.B. Konservierungsmittel) von Protagent sind.

 Dieses Arzneimittel ist für die Anwendung am Auge bestimmt; es darf nicht eingenommen oder gespritzt werden.

 

Wenn Sie Kopfschmerzen, Augenschmerzen, Sichtveränderung, Reizung des Auges, bleibende Augenrötung bemerken oder falls die Beschwerden sich verschlechtern oder länger als 3 Tage bestehen, brechen Sie die Anwendung ab und konsultieren Sie Ihren Arzt /Augenarzt.

 

Bei Anwendung von anderen Augentropfen (z.B zur Glaukom (grüner Star) Therapie) muss Protagent

– Augentropfen immer zuletzt und in einem Abstand von 5 Minuten eingetropft werden.

 

WIE IST PROTAGENT ANZUWENDEN?

Erwachsene:

Es werden je nach Bedarf in den Bindehautsack des zu behandelnden Auges 4 bis 5mal

täglich 1 – 2 Tropfen Protagent Augentropfen in den Bindehautsack eingetropft.

Kinder und Jugendliche:

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Protagent – Augentropfen wurden bei Kindern und

Jugendlichen nicht nachgewiesen.

Zur Anwendung am Auge. Zum Eintropfen in den Bindehautsack

Dauer der Anwendung:

Bei der Behandlung der Beschwerden des trockenen Auges richtet sich die Dauer der

Anwendung nach dem Krankheitszustand. Für eine Langzeitbehandlung der chronischen

trockenen Bindehautentzündung (Keratokonjunktivitis sicca) sollten konservierungsmittelfreie

Arzneimittel bevorzugt werden. Für nähere Informationen halten Sie bitte Rücksprache mit

Ihrem behandelnden Arzt.

Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt,

müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Wenn Sie eine größere Menge von Protagent angewendet haben, als Sie sollten,

Wenn Sie zuviel Protagent Augentropfen angewendet haben, spülen Sie es mit lauwarmem

Wasser aus dem Auge. Tropfen Sie nicht mehr nach, bis es Zeit ist für die nächste

planmäßige Anwendung.

Gebrauchsinformation: Protagent Augentropfen

Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichtige Informationen: siehe Gebrauchsinformation