Versandkostenfrei ab 35 Euro

Bei Fragen kontaktieren Sie: 0732 774 190

Kostenlose Beratung Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr

Venodril Tropfen 100 ML

Venodril Tropfen 100 ML

€ 21,95

Venodril Tropfen verbessern auf homöopatische Weise die Durchblutung und können somit bei Venenbeschwerden und leichten Krampfadern verwendet werden.

ODER
Beschreibung

Details

Die Anwendungsgebiete:

  • Durchblutungsstörungen der Venen mit Schweregefühl
  • Schmerzen und Schwellungen der Füße und Beine
  • Krampfaderleiden
entsprechen den homöopathischen Arzneimittelbildern der Einzelbestandteile.
Dazu gehören:
Steinklee (Meliotus officinalis) Krampfadern - Venöse Stauungen - Venenthrombosen
Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) Schwellungen der Füße - Varizen - schmerzhafte Krampfadern
Zaubernuss (Hamamelis virginiana) Venenentzündung
Mariendiestel (Silybum marianum) Krampfadern - Unterschenkelgeschwüre  

Wieviel und wie oft sollten Sie Venodril Tropfen einnehmen? Nehmen Sie Venodril Tropfen immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene: - bei plötzlich auftretenden, heftigen Beschwerden alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 10 Tropfen einnehmen. - bei länger dauernder Verlaufsform 1-3 mal täglich je 20 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendungen zu reduzieren.

Wie und wann sollten Sie Venodril Tropfen einnehmen? Die Tropfen werden nach Möglichkeit mit etwas lauwarmen Wasser verdünnt vor den Mahlzeiten eingenommen.
Venodril Tropfen sind aufgrund ihrer Indikation nicht zur Anwendung an Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren bestimmt.
 
 
Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und sonstige wichtige Informationen: siehe Gebrauchsinformation